Wir bauen um

Am 02.01.2021 berichtet der Erft Kurier über unsere anstehenden Sanierungsarbeiten.

Covid-19 – Erneute Einstellung des Sportbetriebs

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Übungsleiter,

auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Zahlen hat die Bundesregierung erhebliche Einschränkungen beschlossen.

Unter anderem werden alle öffentlichen und privaten Sportanlagen geschlossen.

Und hiervon sind wir leider auch betroffen.

Ab Montag dem 02.11.2020 bleibt unsere Sporthalle komplett geschlossen. Dies gilt für den gesamten Bereich, also auch für Jugendraum und Fitnessraum.

Der gesamte Sportbetrieb wird eingestellt.

Zunächst bleibt diese Regelung bis zum 30.11.2020 bestehen. Was danach passiert ist noch unklar. Wir werden Euch aber auf dem Laufenden halten.

Ausgenommen von dieser Regelung ist der Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand außerhalb unserer Halle.

Bereits im Frühjahr habt ihr durch kreatives Engagement unter Beweis gestellt, dass wir einander helfen und solidarisch eine schwere Zeit bewältigen.

Bleibt gesund und seid füreinander da – es geht nur gemeinsam.

DER VORSTAND

Ringen in Grevenbroich

Gemeinsam mit dem AC Ückerath 1961 e.V. bieten wir nun eine neue Sportart in Grevenbroich an – Ringen!

Unser neuer Partner zählt sowohl zu den führenden Ringer-Sport-Vereinen in Deutschland und ist auch ein ausgezeichneter Bundesstützpunkt. Wir freuen uns sehr über die neue, spannende Kooperation!
In unserer neuen Abteilung “Ringen für Kinder” (Grundschulalter) haben wir noch ein paar Plätze frei – kommt gerne vorbei.

Auch die NGZ Neuss, Kaarst & Rhein-Kreis berichtet am heutigen Tag: https://rp-online.de/…/neue-ringer-abteilung-beim-tv…

Sparda “Leuchtfeuer” 2020

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.spardaleuchtfeuer.de zu laden.

Inhalt laden

Die Sparda-Bank unterstützt wieder mit der Aktion „Leuchtfeuer“ mit 200.000 Euro für Vereine in NRW. Entscheidend für die Verteilung dieses Betrages sind die Publikumsstimmen die wir sammeln könnnen.

Bei der Publikumswahl zählt also jede Stimme!

Vom 15. September um 9 Uhr bis zum 8. Oktober um 16 Uhr kann online abgestimmt werden, welche 50 Sportvereine mit einem Publikumspreis zwischen 1.000 und 6.000 Euro gefördert werden. Zur Stimmabgabe wird im jeweiligen Profil die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, die jeweils einer Stimme entsprechen. Sie sind für 48 Stunden gültig. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, es entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.

Nun seid Ihr gefragt!

Damit möglichst viele Unterstützer von unserer Teilnahme erfahren, informiert bitte Eure Familien, Freunde und Bekannte über die Teilnahme am Wettbewerb. Denkt auch an Eure Internetkontakte: Jedes Profil ist über eine eigene Unterseite online abrufbar und kann somit direkt auf unserer Webseite, in E-Mails, Foren, auf Facebook oder an anderen Stellen im Internet verlinkt werden.

Deine Stimme zählt !!!

Rangeln, Raufen, Ringen

Gemeinsam mit dem AC Ückerrath möchten wir das Ringen in Grevenbroich etablieren.
Ab Samstag dem 22.08. (11.00 Uhr) startet das Schnuppertraining – aufgrund der aktuellen Lage bitten wir vorab um eine Anmeldung per Mail.

Verlängerung der Hallenschließung wegen anhaltender Coronavirus Beschränkungen

Liebe Sportlerinnen und Sportler
Liebe Vorstandskollegen

Am Donnerstag haben wir uns im Vorstand bezüglich Corona-Pandemie in einer Videokonferenz besprochen, wie es danach weitergehen kann.

Eine Endgültige und einheitliche Lösung haben wir noch nicht gefunden. Wir werden uns dabei an den „Leitplanken“ des DOSB anlehnen.

Die Stadt Grevenbroich hat entschieden, dass die Sportstätten noch weitere Zeit geschlossenen bleiben.

Auch wir müssen uns daran halten.

Aus diesem Grunde bleibt die Turnhalle mit allen Nebenräumen auch weiterhin geschlossen.

Auch der Sportlatz bleibt zu.

D.h. für Euch, dass wir leider weiterhin keinen Sportbetrieb etc. anbieten können.

Dies trifft für alle Abteilungen zu.

Auch für die Abteilung oder die Personen, die sich letzten Mittwoch in der Halle aufgehalten und trainiert haben.

Ich hoffe, dass wir in den nächsten Tagen mehr sagen können. Wir werden Euch dann einen Plan vorlegen, wie und wann wir wieder mit dem Sport- und Übungsbetrieb loslegen können.

WICHTIG für alle Übungs- und Abteilungsleiter
–   Die Leitplanken des DOSB bzw. des Landessportbundes fügen wir einmal zur Information bei.

–   Sollte in diesem Jahr Euer Übungsleiterschein in 2020 ablaufen, macht Euch keine Gedanken.
    Die Fristverlängerung für die Aufstockung wurde bis zum 31.12.2021 verlängert.

–   Die Abnahmebescheinigungen für das Sportabzeichen können jederzeit ONLINE beim KSB
     beantragt werden.

Wir wünschen Euch viel Gesundheit und hoffe, dass wir uns bald in der Halle wieder treffen.

Der Vorstand

Aussetzung des Sport- und Übungsbetriebs

Liebe Vereinsmitglieder

Die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie in NRW zwingen zum Handeln.

Wir sind uns bewusst, dass wir gemäß unserem Leitbild neben der Verantwortung für die Förderung unserer Mitglieder auch eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung tragen.

Dies bedeutet nach unserem Verständnis, dass wir auch für das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Sportler/-innen und im weitesten Sinne auch deren Angehörigen Verantwortung tragen.

Diese Verantwortung bezieht sich in der augenblicklichen Lage darauf, nach besten Kräften die Ausbreitung der Corona-Infektionen im Rahmen der Möglichkeiten zu verlangsamen.

Im geschäftsführenden Vorstand haben wir in Wahrnehmung dieser Verantwortung und im Sinne des vorsorglichen Gesundheitsschutzes beschlossen, ab Montag, den 16.03.2020 das Training und die Übungsarbeit zunächst bis zum 19.04.2020 auszusetzen!

D.h., die Halle und die Nebenräume sind für den kompletten Turn- und Übungsbetrieb geschlossen. Das bezieht sich auch auf die Räume in der ersten Etage.

Es findet kein Übungs- und Probebetrieb statt !

Des Weiteren werden folgende Termine verschoben:

18.03.2020                Jugendversammlung

28.03.2020                Frühjahrsputz

01.04.2020                Mitgliederversammlung

Die neuen Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

Der Vorstand ist selbstverständlich telefonisch oder per Mail zu erreichen.

Wir hoffen auf Verständnis für unsere, zu schmerzhaften Einschnitten führenden, Entscheidungen und bitten darum, uns auf unserem Weg zu unterstützen.

Der Vorstand

Heinz-Peter Korte       Dirk Korte       Doris Kummerow      Thomas Verhagen

Rabaukenturnier

Heute findet in der Dreifach-Halle des BBZ Grevenbroich das Rabaukenturnier im Judo statt.

Zum Start sind schon rund 180 Teilnehmer gemeldet. In den verschiedenen Altersklassen, angefangen mit U13, wurde das Turnier um 10 gestartet. Aus dem gesamten Rhein Kreis Neuss und teilen von Düsseldorf sind die jungen Athleten abgereist. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Herbstputz am 23.11.

Eigentum verpflichtet! Am Samstag den 23.11. heißt es wieder die Ärmel hoch krämpeln und die Halle sowie das Außengelände winterfest zu machen.

Wer Zeit hat uns ein bisschen zu Unterstützen ist sehr gerne gesehen. Für jeden finden wir bestimmt eine passende Aufgabe 😊

Vielen Dank schon jetzt!