Das Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist ein Abzeichen für bestimmte sportliche Leistungen, das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) (bis 2006: Deutscher Sportbund (DSB)) verliehen wird. Die für den Erwerb zu bringenden Leistungen sind nach Altersstufen, Geschlecht und Leistungsklassen gestaffelt. Je nach erbrachter Leistung wird das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen. (Quelle Wikipedia.de)

Mittwochs ab 02.05.2019, 18.30 bis 20.00 Uhr, wöchentlich – Eine Mitgliedschaft im Verein ist dafür nicht erforderlich
(Ende voraussichtlich Oktober, auf dem Sportplatz in Orken)

Abnehmer: Karl-Heinz Kamps, Richard Sachse und Harald Kummerow

.