Favicon Turnverein Orken

Aktiv und Fit

Neben den Sportstunden mit Deuserband, Gymnastikball, Hanteln, Steppern, Zirkeltraining…

gab es natürlich auch in 2015 wieder die tollen Veranstaltungen gemeinsam mit den „Volleyballern“. Und was hatten wir ein Glück mit dem Wetter…

Highlight -wie immer-  die Fahrradtour zu Fronleichnam. Wie immer ging es gemütlich zu und Gerhard erwies sich als ortskundiger Führer.

Am letzten Donnerstag vor den Sommerferien wurde wieder (einige Veranstaltungen haben schon Tradition)ein internes Boccia Turnier  ausgerichtet. Den Sieg sicherte sich das Ehepaar Silke und Dirk Weinrich, die schon beim Indoorwettbewerb 2014 einen ausgezeichneten 2. Platz belegten und zum engen Favoritenkreis für 2016 gehören.

Abschließend nutze ich die Gelegenheit und danke allen Helfern der beiden Abteilungen, die uns so großartig bei der Ausrichtung des 2. NF – Tag der Inklusion unterstützt haben. Es war auch 2015 ein großartiger Erfolg und der Tag bedeutet den Betroffenen sehr viel. Mich hat das „Miteinander“ wieder tief beeindruckt…

Ihr seid die Größten!

Übungsleiter

Richard Lange

Alter

Zeiten

donnerstags
19:00 – 20:00 Uhr

Ort

große Halle

Evergreens

Wir, die „Evergreens“ sind aktive Ladies zwischen 60 und fast „Oldies“ mit 84 Jahren, welche im letzten Jahr noch weiteren Zuwachs bekommen hat.

In unserer wöchentlichen Übungsstunde halten wir uns mit altersgerechten Übungen körperlich und geistig fit. Jeder in der Gruppe macht mit so gut wie er kann, da für jeden etwas dabei ist. Wir haben einfach Spaß und Freude an der gemeinsamen Bewegung.

Neben dem Training pflegen wir die Gemeinschaft nach der Übungsstunde oder auch mit gemeinsamen Aktivitäten im Jahresverlauf…Karnevalsfeier, Eis essen gehen, Martinsgans Essen, Weihnachtsfeier…jeder Anlass wird gerne wahrgenommen. Wir treffen uns immer montags von 16:00-17:00 Uhr in der großen Halle. Ein weiteres schönes Trainingsjahr 2016 wünscht euch, Eure Karin Zorn

Übungsleiter

Karin Zorn
Rosemarie Cremer

Alter

Zeiten

montags
15.00 – 16.00 Uhr

Ort

große Halle

Indoor Cycling

Als Indoorcycling oder Spinning werden Gruppentrainingsprogramme bezeichnet, die meist als Ausdauersport auf stationären Fahrrädern, den sogenannten Indoorbikes oder Spinbikes mit Musik ausgeführt werden. Das Indoorcycling kam in den 1970er und 80er Jahren in Mode – wesentlich beeinflusst vom Training auf Rollentrainern, der Freien Rolle und dem Ergometer-Training zu Zwecken der Leistungsüberprüfung. Obwohl keine Fortbewegung stattfindet, wird häufig vom „Fahren“ auf dem Indoorbike gesprochen. In Analogie zum Fahrrad wird auch beim Indoorbike vom „Lenker“ gesprochen, obwohl diese Vorrichtung beim Indoorbike nur zum Festhalten und Abstützen mit den Händen und Armen dient. (Quelle: wikipedia.de)

Übungsleiter

Sima Wallner

Alter

Zeiten

montags 09.00 – 11.00 Uhr

Ort

Kraftraum

Junge Hüpfer

Wir zählen ca. 30 Mitglieder, im Wechsel kommen 12 – 15 Mitglieder zum Training. Die Altersstruktur liegt bei 45 bis 75 Jahre. Der Trainingsinhalt besteht aus Ganzkörpergymnastik, Gleichgewicht-Circuit und Vorbereitung auf das Sportabzeichen. Als Trainingsabschluss wird meist 45 min Faustball gespielt.
Zudem waren wir in der Faustall-Hobbyrunde sehr erfolgreich und wurden offener Stadtmeister der Stadt Grevenbroich. Im Sommer haben wir eine Trainingsgemeinschaft mit dem TV Liedberg. 9 Turnbrüder erreichten dieses Jahr das Sportabzeichen. Insgesamt gesehen hatten wir ein gutes Sportjahr, wofür ich mich bei allen „Jungen Hüpfern“ bedanken möchten. Unterstützt wurden wir von Reiner Mainz durch Heringsstipp am Aschermittwoch und unseren Frauen bei der Cafeteria beim Faustballturnier. Dank Harald Kummerow sind wir auch per Email immer auf dem Laufenden in Wort und Bild. Ein Dank auch an unseren Cheftrainer Thomas Verhagen und an Helmut Filz dem ersten Mann an der Theke. Den stillen Spendern unserer Kaffeedose einen ganz lieben Dank. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Sei kein Frosch und hüpfe bei uns „ Jungen Hüpfen“ mit! Euer Karl Heinz Kamps

Übungsleiter

Harald Kummerow

Alter

50 – 75 Jahre

Zeiten

mittwochs
20.00 – 21.30 Uhr

Ort

große Halle

Leichtathletik

Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung auch Volksturnen) hat die seit Urzeiten natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht. Sie steht damit Pate für das Motto „Schneller, höher, weiter“ und bildet mit ihren Disziplinen das Herzstück der Olympischen Spiele. Breitensportliche Bedeutung jenseits des Leistungsanspruchs hat vor allem der Ausdauerlauf gewonnen. (Quelle: wikipedia.de)

Trainingszeiten: mittwochs 17.30 – 18.30 Uhrin der großen Halle

Nur in den Sommermonaten:
Trainingszeiten: mittwochs 18.30 – 20.00 Uhr an der großen Halle

Übungsleiter

Manuela Sausmikat

Alter

ab 7 Jahren

Zeiten

mittwochs

Ort

große Halle

Sling

Slingtraining ist eine Trainingsmethode um Kraft- und Ausdauer für den ganzen Körper aufzubauen. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand trainiert. Bereits nach den ersten Trainingseinheiten kann jeder durch die einfachen und enorm effektiven Bewegungsabläufe Ergebnisse an seinem Körper feststellen.

Wir über uns

Wir sind eine Gruppe, die seit Anfang 2015 regelmäßig in der Bühnenhalle unter der Leitung von Willi Hensen trainiert. In der Gruppe ist jeder willkommen, ob jung oder alt, Mann oder Frau, Sportler oder Untrainierter. Das Sling-Training optimiert die Gesundheit und Fitness. Wir freuen uns besonders darüber, dass auch 3 Asylanten aus Eritrea regelmäßig mit viel Spaß am Training teilnehmen. Unterstützt wird die Gruppe auch von Karl-Heinz Kamps, der immer bereit ist als Vertreter für Willi Hensen einzuspringen.

Womit wird trainiert?

Das Trainingsgerät (Slings) besteht aus einem Seilsystem, das an den Enden Griffe mit Schlaufen hat und an einer Rolle oder einem Haken im Wand- oder Deckenbereich aufgehängt wird. Das Gewicht ist der eigene Körper, wobei der Widerstand von schwer bis leicht durch Verlagerung des Körperschwerpunktes jeder selbst bestimmen kann. Das Gerät ersetzt quasi das Equipment eines Fitness-Studios.

Wo und Wann findet das Training statt?

Dienstags von 20:00 – 21:15 Uhr in der Bühnenhalle. Im Sommer bei entsprechender Witterung verlagern wir das Training auch schon mal nach draußen.

Übungsleiter und Ansprechpartner

Bei Fragen und Anmeldungen steht Willi Hensen unter der Telefon-Nr. 0175 2158166 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über jeden, der Interesse zeigt.

Willi Hensen

Übungsleiter

Willi Hensen

Alter

Zeiten

dienstags 19.30 – 20.30 Uhr

Ort

große Halle