Sling

Slingtraining ist eine Trainingsmethode um Kraft- und Ausdauer für den ganzen Körper aufzubauen. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand trainiert. Bereits nach den ersten Trainingseinheiten kann jeder durch die einfachen und enorm effektiven Bewegungsabläufe Ergebnisse an seinem Körper feststellen.

Trainingszeiten: dienstags 19.30 – 20.30 Uhr (große Halle)

Übungsleiter: Willi Hensen (Mobil. 0175 / 21 58 166)

aus der Türlingpost

Wir über unssling_02__250x188_

Wir sind eine Gruppe, die seit Anfang 2015 regelmäßig in der Bühnenhalle unter der Leitung von Willi Hensen trainiert. In der Gruppe ist jeder willkommen, ob jung oder alt, Mann oder Frau, Sportler oder Untrainierter. Das Sling-Training optimiert die Gesundheit und Fitness. Wir freuen uns besonders darüber, dass auch 3 Asylanten aus Eritrea regelmäßig mit viel Spaß am Training teilnehmen. Unterstützt wird die Gruppe auch von Karl-Heinz Kamps, der immer bereit ist als Vertreter für Willi Hensen einzuspringen.

Womit wird trainiert?

Das Trainingsgerät (Slings) besteht aus einem Seilsystem, das an den Enden Griffe mit Schlaufen hat und an einer Rolle oder einem Haken im Wand- oder Deckenbereich aufgehängt wird. Das Gewicht ist der eigene Körper, wobei der Widerstand von schwer bis leicht durch Verlagerung des Körperschwerpunktes jeder selbst bestimmen kann. Das Gerät ersetzt quasi das Equipment eines Fitness-Studios.

Wo und Wann findet das Training statt?

Dienstags von 20:00 – 21:15 Uhr in der Bühnenhalle. Im Sommer bei entsprechender Witterung verlagern wir das Training auch schon mal nach draußen.

Übungsleiter und Ansprechpartner

Bei Fragen und Anmeldungen steht Willi Hensen unter der Telefon-Nr. 0175 2158166 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über jeden, der Interesse zeigt.

Willi Hensen