Bogenschießen

Das Bogenschießen ist ein Schießsport mit Pfeil und Bogen. Heute ist das Schießen auf standardisierte Zielscheiben mit Recurvebögen, an denen Zielvorrichtungen und Stabilisatoren angebaut sind, die am weitesten verbreitete Bogensportart. Der verwendete Bogen, der häufig als „olympischer Bogen“ bezeichnet wird, ist ein technologisch hoch entwickeltes Sportgerät, mit welchem genaue Treffer auf große Distanzen erzielt werden können. Das Bogenschießen zählt zu den Präzisionssportarten. (Quelle: wikipedia.de)

Für Erwachsene

Trainingszeiten: dienstags 18.30 – 20.30 Uhr kleine Halle (im Sommer Aussenanlage)
Übungsleiter: Wolfgang Zorn (Tel. 0178 – 8281006 )

Für Kinder (ab 8 Jahren)

Trainingszeiten: mittwochs 16.30 – 18.00 Uhr
Übungsleiter: Dennis Gase (Tel. 0152 – 34 29 57 18)