Eltern Kind Turnen

Trainingszeiten:
mittwochs 15.30 – 16.30 Uhr (große Halle) – Übungsleiter: Erika Korte (Tel. 0176 – 30 16 74 80)
mittwochs 16.30 – 17.30 Uhr (große Halle) – Übungsleiter: Erika Korte (Tel. 0176 – 30 16 74 80)
donnerstags 09.15 – 10.15 Uhr (große Halle) – Übungsleiter: Daniela Allgaier (Tel. 02181 / 47 69 76 9)

aus der Türlingpost

eltern_kind_02__150x104_-1eltern_kind_01__167x250_eltern_kind_03__167x250_Die 1 bis 3-jährigen Kinder werden von Mutter und/oder Vater begleitet und erfahren dadurch mit vertrauten Personen erste Bewegungen und Kinderlieder und -reime in ungewohnter Umgebung. Auch das Erkennen und Beobachten anderer Kinder unterstützt die Entwicklung sozialer Kompetenz.

Oft wird an einer aufgebauten Gerätelandschaft geturnt, so dass die Kleinen mal schnell, mal langsam, vor- oder rückwärts den Parcours bewältigen müssen. Auch das Balancieren,  Springen und Werfen sind Bestandteile einer Turnstunde. Des Weiteren sollten auch Sing- und Fingerspiele, Tanzen und natürlich das Toben zum Programm gehören. Die Eltern bzw. Elternteile werden aktiv mit eingebunden, machen mit oder leisten Hilfestellung.

Die Kinder lernen durch Spiel und Bewegung die eigenen Grenzen kennen, erleben Erfolg und Niederlage, entwickeln gesunden Ehrgeiz und Stolz. Das Selbstvertrauen wird gestärkt, die Selbstständigkeit gefördert.

Aber das Wichtigste ist wie immer der Spaß, der bei aller Turnerei im Vordergrund stehen soll.

Schaut doch einfach mal vorbei

Daniela Allgaier